Magistra Mira Sarkarass

Leiterin der Bibliothek

Mira

Magistra Mira ist ihres Zeichens Magierin und führt die Bibliothek der Akademie mit eiserner Hand.

Auch wenn sie nahezu keine Gelegenheit auslässt, zu betonen, dass sie für diese Arbeit doch keine Zeit findet und es wohl das beste wäre, wenn sie ihre Stellung an der Akademie aufgibt, hat sie diese Drohung bisher noch nicht wahr gemacht.

Die Magistra ist keine gebürtige Trawonierin, sondern stammt, ebenso wie Magister Garret Vanderkant aus dem fernen Lande Yantis. Sie wurde im Jahre 516 trawonischer Zeitrechnung (2010) bei den Feierlichkeiten zum Jahreswechsel in Meltron von Dottore Siegfried Borelli und Magistra Rubia Thorindur dazu überredet, die Bibliothek der Akademie zu leiten.

Aktuell arbeitet sie nicht nur an diversen Abhandlungen über Magie sondern auch – endlich, endlich – an ihrer Meisterarbeit.

Vorlesungen und Praktika:

Lesen und Schreiben (Pflichtfach bei fehlenden/mangelnden Vorkenntnissen)

I Grundlagen
II Die Feinheiten der Sprache

III Interpretation und Diskussion wissenschaftlicher Texte

Praktikum Lesen und Schreiben (Pflichtfach)
Fremde Sprachen und Schriften mit Mag. Rubia Thorindur (Wahlfach)
Musik mit Mag. Rubia Thorindur (Wahlfach)
Praktikum Sticken, Weben und Nähen (Wahlfach)